Bild: z.V.g.
Die Chorgemeinschaft Salmsach-Langrickenbach verabschiedet ihre Dirigentin.
1/1 Bild: z.V.g. Die Chorgemeinschaft Salmsach-Langrickenbach verabschiedet ihre Dirigentin.
03.06.2019 09:06

Verabschiedung von Beatrix Opprecht

Die Chorgemeinschaft Salmsach-Langrickenbach traf sich Ende Mai zusammen mit den Theater- und Sängerfreunden ums Hudelmoos im Sternen Egnach zu einer letzten gemeinsamen Probe mit ihrer Dirgentin Beatrix Opprecht. Eine hervorragende Chorleiterin musste leider aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten und verabschiedete sich daher von ihren 50 Sängern.

Region Während ihrer elfjährigen Leitung der Chorgemeinschaft durfte Beatrix Opprecht einige Erfolge feiern. So z.B. an den Schweizerischen Gesangfesten in Weinfelden und Meiringen wie auch an anderen kantonalen und regionalen Sängertagen. Auch die einzelnen Auftritte zusammen mit den Theater- und Sängerfreunden ums Hudelmoos am Sängertag in Waldkirch und der Abendunerhaltung waren erfolgreich. Die Sänger der Chorgemeinschaft Salmsach-Langrickenbach und der Sängerfreunden ums Hudelmoos bedauern den Rücktritt ihrer Chorleiterin.

Die beiden Chöre konnten bereits ihre neuen Dirigenten begrüssen. Martin Duijts leitet die Chorgemeinschaft Salmsach-Langrickenbach und die neue Dirigentin der Theater- und Sängerfreunde ums Hudelmoos heisst Natasa Zizakov. Die Sänger der beiden Chöre freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Fischessen des Männchors Salmsach

Am traditionellen Fischessen wird die Chorgemeinschaft Salmsach-Langrickenbach erstmals unter der Leitung von Martin Duijts vor die Öffentlichkeit treten und mit einem kleinen Konzert die Besucherinnen und Besucher des Fischessens mit einigen flotten Liedern erfreuen.

Dieses Platzkonzert findet am Samstag, 22. Juni 2019 um 11 Uhr an der Kirchstrasse 14a in Salmsach statt.

red