22.07.2019 08:00

Velofahrer verletzt

Weinfelden Nach einem Verkehrsunfall in Weinfelden musste am Samstag in Weinfelden ein Velofahrer ins Spital gebracht werden. Der 35-jährige Velofahrer fuhr kurz nach 14.15 Uhr auf der Bürglenstrasse in Richtung Verzweigung mit der Eierlenstrasse. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau übersah er bei der Verzweigung einen vortrittsberechtigten 20-jährigen Lenker, der mit seinem Auto auf der Eierlenstrasse in Richtung Thurfeldstrasse unterwegs war. Bei der anschliessenden Kollision wurde der Velofahrer mittelschwer verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

red