Bild: z.V.g.
Heinz Fey, Präsident Markus Broger, Hansruedi Wolfer.
1/1 Bild: z.V.g. Heinz Fey, Präsident Markus Broger, Hansruedi Wolfer.
25.03.2019 10:24

Markus Broger leitete seine erste ordentliche Jahresversammlung

Der Vorstand hat sich 2018 neu konstituiert. Neu im Vorstand, sind nebst dem Präsidenten Markus Broger, Michael Burkhart und Valentin Hasler. Hanspeter Büchi und Monika Roth wirken schon einige Jahre im Vorstand mit.

Weinfelden Speditiv konnten die statutarischen Geschäfte im Restaurant Thurberg am letzten Mittwoch erledigt werden. Der Jahresbericht wurde vom Neo-Präsident Broger prägnant vorgetragen. Ebenfalls wurde der Kassenbericht unter der Führung von  Michael Burkhart genehmigt. Als Protokollschreiber amtete Hanspeter Büchi.

Unter dem Traktandum Verschiedenes wurden zwei langjährige und verdienstvolle Mitglieder zu Ehrenmitglieder ernannt. Heinz Fey und Hansruedi Wolfer wurde diese Ehre zu teil. Sie setzen sich außergewöhnlich für die Weinregion am Ottenberg ein. Dies im speziellen für den WEINWEG Weinfelden. Heinz Fey ist Hüter und Wart des Weinsafes und HR Wolfer war massgeblich am Aufbau des Weges beteiligt. Beide waren ebenfalls viele Jahre Präsident des Weinbauvereins, Fey 16 Jahre und Wolfer 23 Jahre.

Im zweiten Teil des Abends, referierte Ildiko Buchner, Projektleiterin der Weinregion Bodensee über die Themen Weinkulturführer, die Bodensee Weinregion und das Angebot im Weinbaugebiet am Ottenberg. Spannend war ihre Aussensicht und ihre Bewertung zum Alleinstellungsmerkmal der Mittelthurgauischen Weinregion.

red