Bild: fotolia
Raub.
1/1 Bild: fotolia Raub.
04.12.2018 16:17

Mann beraubt – Täter verhaftet

Die Kantonspolizei Thurgau hat in der Nacht zum Dienstag nach einem Raub in Weinfelden den Täter verhaftet.

Weinfelden Kurz nach 2 Uhr meldete sich ein 60-jähriger Arbeiter bei der Kantonalen Notrufzentrale. Er gab an, dass er beim Bahnhof Weinfelden von einem unbekannten Täter mit einer Pistole bedroht worden sei. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau forderte dieser von ihm Zigaretten und flüchtete in unbekannte Richtung vom Tatort.

Durch die Kantonspolizei Thurgau wurde sofort eine Fahndung eingeleitet. Diese führte wenig später an der Dunantstrasse zur Verhaftung eines 20-jährigen Schweizers. Er wurde für weitere Abklärungen festgenommen. Die Softair-Pistole und das Deliktsgut - eine Packung Zigaretten - konnten sichergestellt werden. Im Auftrag der Staatsanwaltschaft wurde beim Beschuldigten eine Blut- und Urinprobe angeordnet.

Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei Thurgau in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft geführt.

kapo