Bild: fotolia
Raub.
1/1 Bild: fotolia Raub.
29.05.2019 14:44

Diebstähle begangen – Täter verhaftet

Nach einem versuchten Diebstahl aus einem parkierten Lieferwagen in Weinfelden hat die Kantonspolizei Thurgau am Dienstagabend einen Mann verhaftet und weitere Fälle geklärt.

Weinfelden Kurz nach 21 Uhr alarmierte ein Passant die Kantonale Notrufzentrale und gab an, dass er an der Thomas-Bornhauser-Strasse einen Mann beobachte, der einen Lieferwagen durchsuche. Als er denn Mann darauf angesprochen habe, habe ihn dieser mit einem Messer bedroht und sei geflüchtet. Die Kantonspolizei Thurgau leitete sofort eine Fahndung ein und konnte den Mann wenig später festnehmen. Gemäss ersten Abklärungen wurde aus dem Lieferwagen nichts entwendet. Beim 50-jährigen Schweizer konnte jedoch Deliktsgut sichergestellt werden, das zu zwei anderen Diebstählen in Weinfelden passt. Der Beschuldigte ist geständig. Die Kantonspolizei Thurgau klärt nun ab, ob er für weitere Delikte in Frage kommt. Er wird bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.

Die Polizei rät, niemals Wertsachen im Auto liegen zu lassen, auch nicht für kurze Zeit oder an vermeintlich sicheren Orten wie privaten Tiefgaragen. Zusätzlich sollte das Auto immer und überall abgeschlossen werden.

kapo