Bild: z.V.g.
Die amerikanische Träume finden am 16. Juni zum 18. Mal statt.
1/1 Bild: z.V.g. Die amerikanische Träume finden am 16. Juni zum 18. Mal statt.
31.05.2019 09:19

„Amerikanische Träume“ – Der Klassiker, der begeistert

Zum 18. Mal finden am Sonntag, 16. Juni 2019 die „Amerikanischen Träume“ statt. Diese beginnen mit einer Ausfahrt in US-Cars durch die schöne Thurgauer Landschaft. Der Konvoi von 40 bis 50 Fahrzeugen ergibt ein eindrückliches Bild und erfreut nicht nur die Teilnehmenden.

Weinfelden Manch einer bleibt am Strassenrand stehen, um den Boliden nachzuwinken. Nach der beschaulichen Fahrt finden sich alle im Country-Lokal „Bonanza“ in Bissegg ein. Unter kundiger Anleitung können bei einer Line-Dance Lektion die Hüften geschwungen werden. Anschliessend wird ein feines amerikanisches Nachtessen serviert. Der krönende Abschluss erfolgt durch das Konzert der B&L; Country-Band. So wird für gute Stimmung gesorgt.

Die „Amerikanischen Träume“ werden organisiert von der Thurgauischen Arbeitsgruppe für Menschen mit Beeinträchtigung TAB in Zusammenarbeit mit Däniel Hofstetter und seinem Team vom Country-Lokal „Bonanza“. Der Anlass ist offen für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung.

Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Parkplatz der TKB, beim Etter-Egloff Haus an der Freiestrasse 4 in Weinfelden. Schluss der Veranstaltung ca.19.30 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 45 Franken pro Person (Ausfahrt, Essen/alkoholfreie Getränke und Konzert). Anmeldung bis 11. Juni 2019 über www.tab-thurgau.ch oder info@tab-thurgau.ch oder 071 622 37 55.

red