Bild: z.V.g.
Am Sonntag fand im Dreispitz die offene Probe der Ballettschule Kreuzlingen statt.
1/1 Bild: z.V.g. Am Sonntag fand im Dreispitz die offene Probe der Ballettschule Kreuzlingen statt.
06.05.2019 11:08

Offene Tanzprobe mit vielen Interessierten

Am Sonntag hat die offene Probe der Tanztalente der Ballettschule Kreuzlingen für die Tanz-Weltmeisterschaft 2019 in Braga/Portugal stattgefunden.

Ballett Über 120 interessierte Besucher konnten hautnah einen Blick hinter die Kulissen eines professionellen Tanztrainings werfen. Mit ihrem Applaus unterstützten und feuerten sie die jungen Tänzerinnen an. Carmelina Kirstein, Inhaberin der Ballettschule Kreuzlingen, erklärte dem Publikum während der Probe, was das Training beinhaltet. Mit Ehrgeiz und unermüdlichen Fleiss haben es die Schülerinnen wieder geschafft, Schweizer Meister zu werden und sich dafür zu qualifizieren, im Juli gegen die besten Tänzer aus der ganzen Welt bei der Weltmeisterschaft zu tanzen.

Der Förderverein für Tanz und Kultur, der die Teilnahme an solchen Meisterschaften ermöglicht, bedankt sich herzlich für die grosszügige Unterstützung. Darüber hinaus hat der Verein auf seiner Homepage eine "Gönner und Sponsoren"-Seite eingerichtet: www.tanzundkultur.ch und hofft auf weitere Unterstützung, damit auch in Zukunft Kreuzlinger Tanztalente als Teil des Team Suisse an Weltmeisterschaften teilnehmen können.

red