26.04.2019 10:13

Niki Altorfer geht neu für den HC Thurgau auf Torjagd

Eishockey Der Stürmer Niki Altorfer wechselt vom Ligakonkurrenten EHC Visp zum HC Thurgau. Mit der Verpflichtung von Niki Altorfer sichert sich der HCT die Dienste des bald 29-jährigen Flügelstürmers, welcher bereits über sehr viel Erfahrung und Routine verfügt. Niki Altorfer hat beim HC Thurgau einen Einjahresvertrag für die Saison 2019/20 unterschrieben.Niki Altorfer hat bisher schon 498 Swiss League Spiele absolviert. Dabei hat er mit 146 Toren und 171 Assists hervorragende 317 Scorerpunkte erzielt. Die verantwortlichen Personen beim HC Thurgau sind deshalb überzeugt davon, dass er mit seiner routinierten und abgeklärten Spielweise die Thurgauer Sturmreihen enorm verstärken wird. Die Geschäftsleitung und der Verwaltungsrat der Thurgauer Eishockey AG freuen sich sehr auf die bevorstehende Zusammenarbeit mit dem Flügelstürmer Niki Altorfer.

red