Bild: z.V.g.
Der Kreuzlinger Aleksi Schmid zeigte an der Schweizermeisterschaft in Uster starke Leistungen.
1/1 Bild: z.V.g. Der Kreuzlinger Aleksi Schmid zeigte an der Schweizermeisterschaft in Uster starke Leistungen.
25.03.2019 15:02

Aleksi Schmid erfolgreich an der Schweizermeisterschaft

Der Kreuzlinger Aleksi Schmid zeigte sehr starke Leistungen an der Schweizermeisterschaft in Uster. Schmid, der seit einem halben Jahr in Neckarsulm, Deutschland trainiert und für den Genfer Club Lancy Natation startet, stand fünfmal auf dem Podest und war damit einer der erfolgreichsten Teilnehmer.

Schwimmen Mit der Staffel wurde Schmid zweimal Schweizermeister, dies über 4x100m Freistil und über 4x200m Freistil. Lancy Natation verbesserte mit der 4x200m Freistilstaffel den 10-Jahre alten Schweizerrekord deutlich.

Schmid holte ausserdem Silber über 100m Freistil und 200m Freistil und Bronze über 50m Freistil, damit stand er bei sechs Starts fünfmal auf dem Podest und einmal in einem weiteren A-Final.

Qualifikation für die Weltmeisterschaft

Die offizielle Selektion ist noch ausstehend, aber aufgrund der geschwommen Zeiten über 200m Freistil hat Schmid die Norm für die WM-Staffel erreicht und dürfte somit nominiert werden. Die Weltmeisterschaft findet im Juli in Korea statt.

red