Bild: z.V.g.
Im Kanton Thurgau gibt es rund 1000 Kilometer Wanderwege.
1/1 Bild: z.V.g. Im Kanton Thurgau gibt es rund 1000 Kilometer Wanderwege.
09.05.2019 08:00

Für Sie unterwegs

Über 750 Wegweiserstandorte und unzählige gelbe Wegmarken weisen den Weg auf den rund 1000 Kilometern Wanderwegen des Kantons Thurgau. Das Frühjahr ist neben dem Herbst die Hauptwanderzeit im Kanton.

Nun locken die sonnigen Tage wieder in die Natur und die Blütezeit zieht Wandernde aus der nahen und fernen Umgebung an. Doch nicht nur die Wandernden, auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Vereins Thurgauer Wanderwege schwärmen bei den frühlingshaften Temperaturen aus. Zu ihren vielfältigen Arbeiten gehören das Ergänzen und Erneuern der gemalten, oder geklebten Markierungen, das Richten und Reinigen von Richtungszeigern und Wegweisern sowie das Freischneiden von eingewachsenen Wegweisern und Standrohren. Rund 70 ehrenamtliche Mitarbeitende sind für Sie unterwegs und am grünen Poloshirt zu erkennen.

Ausserdem organisiert der Verein einen tollen Strauss an geführten Wanderungen im Thurgau, den angrenzenden Kantonen sowie im grenznahen deutschen Gebiet. So ermöglichet der Verein Ihnen schöne und sorgenfreie Wanderungen in angenehmer Gesellschaft. Die Wanderleiterinnen und Wanderleiter entdecken immer wieder neue, tolle Wanderungen und entführen Sie an Orte, welche Ihnen bisher unbekannt waren.

Besuchen Sie den Verein Thurgauer Wanderwege an dem Stand an der GEWA in Kreuzlingen, unterstützen Sie den Verein mit einer Mitgliedschaft und wandern Sie mit. www.thurgauer-wanderwege.ch.

pd