Bild: z.V.g.
Das Seemuseum und das Museum Rosenegg mit dem Bodensee Planetarium und Sternwarte präsentieren sich an der GEWA.
1/1 Bild: z.V.g. Das Seemuseum und das Museum Rosenegg mit dem Bodensee Planetarium und Sternwarte präsentieren sich an der GEWA.
09.05.2019 08:00

Faszination, Erlebnis, Information

Während der GEWA vom 10. bis 12. Mai 2019, präsentieren sich das Seemuseum und das Museum Rosenegg mit dem Bodensee Planetarium und Sternwarte auf 9 Quadratmetern in der Halle «Albert».

Bereits zum zweiten Mal nach der positiven Volksabstimmung im November 2016 treten Seemuseum, Museum Rosenegg sowie Bodensee Planetarium und Sternwarte mit ihrem Motto "Faszination, Erlebnis, Information" gemeinsam an der GEWA auf. Ursula Steinhauser (Seemuseum), Yvonne Istas (Rosenegg) und Gabriele Aebli (Planetarium/Sternwarte) sind während der drei Messetage mit ihren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern abwechselnd im Einsatz, um der Bevölkerung ihre thematisch vielseitigen Häuser näher zu bringen. Besucherinnen und Besucher der Messe können sich am Stand über das attraktive Angebot informieren und am Glücksrad Gratis-Eintritte gewinnen. Darüber hinaus lockt ein Wettbewerb mit attraktiven Preisen.

pd