Bild: fetesdesvignerons.ch
30 ThurgauerInnen fahren mit dem E-Bike in drei Tagen nach Vevey.
1/1 Bild: fetesdesvignerons.ch 30 ThurgauerInnen fahren mit dem E-Bike in drei Tagen nach Vevey.
29.07.2019 08:00

Start E-Bike Tour ans Fête des Vignerons

Am 5. August 2019 ist der Thurgau Gastkanton am Fête des Vignerons in Vevey. Während die einen gemütlich mit dem Zug anreisen, wollen es 30 Thurgauerinnen und Thurgauer wissen. Sie fahren mit den E-Bikes in drei Tagen einmal quer durch die Schweiz, von Kreuzlingen nach Vevey, vom Bodensee an den Genfersee.

Kreuzlingen Sowohl Start als auch Ziel sind nahe am Wasser gelegen. Der Start am Bodensee, das Ziel am Genfersee. Am Samstagmorgen, 3. August 2019, treffen sich 30 velobegeisterte Männer und Frauen im neuen Showroom der Tour de Suisse Rad AG in Kreuzlingen. Unter der Leitung der Tour de Suisse Rad AG geht es um 8 Uhr los in Richtung Suhr, wo nach gut 100 Kilometern das erste Etappenziel erreicht ist. Am kommenden Tag folgt die zweite Etappe bis Fribourg. Nach einer weiteren Übernachtung trifft die Velogruppe am Montag gegen Mittag in Vevey ein, wo ihr einige Stunden Zeit bleibt, sich am farbenfrohen Fête des Vignerons umzuschauen und sich zu stärken. Nach dem Festumzug um 17 Uhr fährt dann auch die Velogruppe gemütlich und entspannt mit 900 weiteren Thurgauerinnen und Thurgauern im Extrazug zurück an den Bodensee.

I.D.