28.09.2019 08:00

Öffentliche Ausschreibung

Kanton Der Regierungsrat hat vom Vorgehen zur Neubesetzung des Präsidiums des Hochschulrats der Pädagogischen Hochschule Thurgau (PHTG) Kenntnis genommen. Es erfolgt eine öffentliche Ausschreibung. Gesucht wird eine Persönlichkeit, die unter anderem über Führungserfahrung, Kenntnisse des kantonalen und schweizerischen Bildungssystems, zeitliche Verfügbarkeit und einen Wohnsitz oder eine gute Verankerung im Kanton Thurgau verfügt. Das Hochschulratspräsidium ist mit einem 20-Prozent-Pensum dotiert. Die Position ist per 1. Juni 2020 neu zu besetzen, nachdem der jetzige Präsident Dr. Hans Munz seinen Verzicht auf eine Wiederwahl angekündigt hat. Die Wahl erfolgt durch den Regierungsrat.

I.D.