kp
Sie freuen sich auf die Eröffnung (vl): Bettina Baffy, Guido Leutenegger und Barbara Wüst.
1/1 kp Sie freuen sich auf die Eröffnung (vl): Bettina Baffy, Guido Leutenegger und Barbara Wüst.
09.10.2019 09:19

Natur Konkret eröffnet den Pickup Point

Guido Leutenegger ist vom Standort Kreuzlingen überzeugt und deshalb eröffnet er am 12. Oktober seinen Natur Konkret Pickup-Point an der Sonnenstrasse 13F. Die Verbundenheit mit dem Tessin wird mit einer Ansprache von Christa Rigozzi symbolisiert.

Kreuzlingen «Pickup Point bedeutet, dass die Kundschaft ihre Ware online bestellt und bei uns am nächsten Tag abholt», erklärt Guido Leutenegger das System. Im neuen Shop an der Sonnenstrasse stehen zwei Tabletts zur Verfügung, denn «wer vor Ort im Angebot stöbert, bekommt auch gleich die Beratung». Am 12. Oktober ist es soweit: Leutenegger kann seinen Pickup-Point eröffnen.

Die Piazza Cisternino beleben

Die Verbundenheit mit dem Tessin, im Kanton, in dem die landwirtschaftliche Arbeit hauptsächlich stattfindet, werde mit Gast Christa Rigozzi unterstrichen. Die Fernsehmoderatorin wurde 2006 zur Miss Schweiz gewählt. Musikalisch setzen «The Pipes an Drums of Basel» Akzente. «Das ist passend zu unseren schottischen Hochlandrindern», erklärt Leutenegger. Toni Kappeler wird über Biodiversität und Essen referieren. «Die Stadt wird, ganz im Ernst, von der Narrengesellschaft Emmishofen vertreten», freut sich Guido Leutenegger bereits. Die Festwirtschaft bietet ab 10.30 Uhr bis 13.30 Uhr Tessiner Bier und Wienerli im Blätterteig an. Die Eröffnungsparty findet auf der vor dem Geschäft liegenden Piazza Cisternino statt. Diese Piazza will Natur Konkret auch in Zukunft beleben. Leutenegger plant verschiedene Veranstaltungen auf dem Platz. Am 2. November gibts ein Süssmostfestival, am 16. November zeigen professionelle Schafschärer ihre Arbeit, ein Wildschweinmarkt folgt am 30. November und zum Abschluss des Jahres gibt es am 21. Dezember einen Weihnachtsmarkt.