Bild: fotolia
Polizei.
1/1 Bild: fotolia Polizei.
12.03.2019 11:13

Brand in Küche

Am Montagabend kam es in Kreuzlingen zu einem Brand in einer Küche in einem Mehrfamilienhaus, verletzt wurde niemand.

Kreuzlingen Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses meldete kurz vor 18 Uhr, dass auf seiner Küchenablage ein Brand ausgebrochen sei, den er selber mit einem Feuerlöscher habe löschen können. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beläuft sich gemäss ersten Schätzungen auf mehrere tausend Franken. Der Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Thurgau klärt zusammen mit einem Elektrosachverständigen die Brandursache ab.

kapo