Die Theatergruppe des Z88
1/1 Die Theatergruppe des Z88
10.09.2019 11:33

Z88-Eigenproduktion: Das Rennen

Die Theatergruppe des Z88 bringt die diesjährige Eigenproduktion "Das Rennen" am Freitag, 20. und Samstag, 21. September auf die Bühne. Die Vorstellungen beginnen jeweils um 20 Uhr im Z88, Hauptstrasse 88.

Kreuzlingen Die Formel-E boomt weltweit und was liegt näher, sich ein solches Publikumsmagnet in die Stadt zu holen? Zumal sich Zürich und Bern aus diesem Geschäft zurückgezogen haben. Da kommen die beiden Damen, die ein solches Vorhaben planen, gerade zur richtigen Zeit. Sie schlagen dem Stadtrat ein Spektakel vor, das es in sich hat und Kreuzlingen medial international bekannt machen wird. Nach etlichen Diskussionen um Konzepte und Finanzierung, nach Analysen und Diskussionen steht der Stadtrat hinter der Idee. Denn es gilt auch, die Konkurrenz aus dem Thurgau wortwörtlich aus dem Rennen zu schlagen. So entscheidet der Stadtrat die Formel-E nach Kreuzlingen zu holen, koste es, was es wolle. Gegen den mehrmals angekündigten Widerstand von stadtbekannten Bürgern. Es spielen: Edith Mendez, Lukas Huber, Jeannette Kolb, Björn Seydel, Lisa-Maria Rosenzweig und Kurt Peter. Ticketreservation unter info@z88.ch.

red