Bild: z.V.g.
Freuen sich auf die Marktsaison auf dem neuen Raiffeisenplatz: Harry Brunner, Mitglied der Bankleitung; Moni Brauchli, Gemeinderätin; Daniel Geiser, Vorsitzender der Bankleitung der Raiffeisenbank Regio Altnau und Maria Thür, Altnau Tourismus.
1/1 Bild: z.V.g. Freuen sich auf die Marktsaison auf dem neuen Raiffeisenplatz: Harry Brunner, Mitglied der Bankleitung; Moni Brauchli, Gemeinderätin; Daniel Geiser, Vorsitzender der Bankleitung der Raiffeisenbank Regio Altnau und Maria Thür, Altnau Tourismus.
05.07.2019 08:00

Start in die Marktsaison auf dem neuem Raiffeisenplatz

Nach zwei Jahren Bauzeit präsentiert sich der beliebte Dorfmarkt auf dem neuen Raiffeisenplatz. Vom 6. Juli bis 10. August findet jeden Samstag (ausser am 27. Juli) von 9 bis 13 Uhr der beliebte Markt im Zentrum von Altnau statt. Getragen wird der Anlass einmal mehr von den rund 30 Marktfahrern, die ihre Waren anbieten.

Altnau Dabei ist die Mischung wie immer kunterbunt. Es gibt lokale Produzenten, die Produkte ab Hof oder aus der Backstube präsentieren und zusätzliche kulinarische Köstlichkeiten aus dem Dorf wie Honig oder Glace. Auf dem Marktplatz anzutreffen sind aber auch viele Aussteller aus dem Bereich des Kunsthandwerks. Schmuck, Handarbeiten, Geschenkartikel und viele andere schöne Sachen warten auf kauffreudige Kundschaft. Nebst den zahlreichen einheimischen Teilnehmern gibt es auch treue Aussteller, die mehrere Dutzend Kilometer Anfahrt in Kauf nehmen, um am kleinen, aber feinen Dorfmarkt im Apfeldorf dabei zu sein.

Bankbesichtigungen und Soft-Ice

Ein weiterer Erfolgsfaktor des Dorfmarktes ist natürlich das gemütliche Marktbeizli, das zum Einkehren einlädt. Es gibt feine Grilladen aus der Ochsen Metzgerei ebenso wie hausgemachte Kuchen. Nebst dem gewohnten Marktbetrieb gibt es beim ersten Markt zur Feier des neuen Standortes ein spezielles Programm: Die Raiffeisenbank Regio Altnau ermöglicht einen Einblick in die neue Bank und bietet am ersten Markttag stündlich um 10 Uhr, 11 Uhr, und 12 Uhr geführte Bankbesichtigungen an. Zudem offeriert die Raiffeisenbank zum Start in die Marktsaison von 10 bis 13 Uhr allen Marktbesuchern ein Soft-Ice.

LeelaWolke stellt sich vor

Die Kinderbetreuung LeelaWolke sorgt am 6. Juli für ein umfangreiches und buntes Angebot an Spielen, Leckereien und Informationen am Markt. Die Kinder können nach Herzenslust malen, ihr Glück beim Glücksrad versuchen und tolle Preise gewinnen. Das LeelaWolke-Team ist vor Ort und freut sich darauf Eltern und Interessierte persönlich kennen zu lernen und Auskunft über die zukünftige Kinderbetreuung in Altnau zu geben. Die Vorbereitungen der Eröffnung der KiTa für den 5. August laufen auf Hochtouren.

Der Dorfmarkt dauert jeweils von 9 bis 13 Uhr. Für die Besucher, die vom Campingplatz oder vom Bahnhof her anreisen steht ein Shuttle-Bus zur Verfügung. Die Marktfahrer, die Raiffeisenbank Regio Altnau und Altnau Tourismus freuen sich auf viele Besucher und schöne Begegnungen auf dem neuen Raiffeisenplatz.

red