Bild: z.V.g.
Der Campus-Kammerchor singt eine bunte Mischung aus Madrigalen, Volksliedern, Balladen und Songs.
1/1 Bild: z.V.g. Der Campus-Kammerchor singt eine bunte Mischung aus Madrigalen, Volksliedern, Balladen und Songs.
11.06.2019 09:58

Serenade der GML

Am Sonntag, 16. Juni um 19.30 Uhr findet in der Campus Aula der PMS Kreuzlingen eine Serenade mit dem Campus-Kammerchor Kreuzlingen statt.

Kreuzlingen Im Campus-Kammerchor singen unter der Leitung von Manuela Eichenlaub 20 Studierende der Pädagogischen Maturitätsschule und der Pädagogischen Hochschule Thurgau. Das Repertoire des Chores ist vielfältig und umfasst geistliche und weltliche Chormusik verschiedenster Stilrichtungen von der Renaissance bis in die Gegenwart. Viele der Sängerinnen und Sänger erhalten zusätzlich zur chorischen Stimmbildung Sologesangsunterricht und haben das Schwerpunktfach Musik gewählt.

Eine Spezialität des Campus-Kammerchors ist das Chorsingen in Verbindung mit szenischer Arbeit. Gemeinsam mit Manuela Eichenlaub und der Tänzerin, Schauspielerin und Choreographin Sonny Walterspiel haben die Sängerinnen und Sänger im aktuellen Frühlingssemester ein unterhaltsames Programm mit Überraschungseffekten erarbeitet.

Der Kammerchor singt eine sommerlich-bunte Mischung aus Madrigalen, Volksliedern, Balladen und Songs. Ausser den Ohren werden in diesem ungewöhnlichen Serenaden-Konzert ganz besonders auch die Augen angesprochen.

Eintritt frei – ein Geschenk der Stadt Kreuzlingen. www.gml-kreuzlingen.ch

red