Bild: z.V.g.
Das Laboratorium für Artenschutz ist am 5. April im Trösch für eine öffentliche Probe.
1/1 Bild: z.V.g. Das Laboratorium für Artenschutz ist am 5. April im Trösch für eine öffentliche Probe.
29.03.2019 07:00

Manchmal bin ich ein Anderes

So lautet die Überschrift für die öffentliche Probe, zu der Micha Stuhlmann mit ihrem Laboratorium für Artenschutz einlädt. Am Freitag, 5. April werden um 17 Uhr im Trösch Bildausschnitte und Szenen für ein neues Bühnenstück gezeigt.

Kreuzlingen Dabei sind die Zuschauer wichtiger Bestandteil  – sie gestalten mit – durch ihr Dabeisein. Nach ihrer «Performance» gibt es eine «Aprés-Performance» mit Plauderei und Häppchen. Das Laboratorium für Artenschutz freut sich auf viele Augen- und Ohrenzeugen. Nach den Sommerferien sind Arbeiten zu einem neuen Bühnenstück geplant. Dafür wird das Ensemble erweitert – bei Interesse, melden unter micha@ko-koo.com.

red