Bild: z.V.g.
Der KV-Kreuzlingen veranstaltet einen Erste-Hilfe-Kurs für HundehalterInnen.
1/1 Bild: z.V.g. Der KV-Kreuzlingen veranstaltet einen Erste-Hilfe-Kurs für HundehalterInnen.
10.10.2019 13:45

Erste Hilfe beim Hund

Was tun im Notfall, wenn sich der Hund verletzt hat, wenn er Anzeichen von Vergiftung oder Krankheit zeigt? Die richtigen Notfallmassnahmen können Leben retten.

Kreuzlingen Der KV-Kreuzlingen veranstaltet am Samstag, 19. Oktober, von 8.30 bis 12 Uhr einen Erste-Hilfe-Kurs für Hundehalterinnen und Hundehalter. Geleitet wird der Kurs von der SKG anerkannten Tierärztin Lena Walter von Animaldoc, Weinfelden. Der Kurs besteht aus zwei Teilen:Theorie mit Tipps und praktischen Übungen am eigenen Hund.

Der Kurs findet auf dem Übungsplatz des KV-Kreuzlingen gegenüber dem Schwimmbad Hörnli, Kreuzlingen statt. Die Kosten betragen 60 Franken. (Vereinsmitglieder: 30 Franken, NOV-Mitglieder: 50 Franken) Im Preis enthalten ist ein Gipfeli und Kaffee in der Pause. Die Teilnehmerzahl beschränkt. Anmeldung per Mail: praesident@kv-kreuzlingen.com oder telefonisch: 079 619 96 48. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 16. Oktober.

red