26.11.2018 09:33

Geschafft

Mit einem glanzvollen Resultat zieht Markus Brüllmann von der SP in den Kreuzlinger Stadtrat ein.

Markus Brüllmann von der SP Kreuzlingen wird in der nächsten Legislatur die altershalber zurücktretende Stadträtin Barbara Kern ersetzen. Auch ohne Gegenkandidaten führte Brüllmann einen engagierten Wahlkampf und konnte dabei einen klaren Start-ZielSieg verbuchen. Bereits bei seinem Wahlkampfauftakt, mit einem Rundenlauf im Seeburgpark, zeigte er seine Willenskraft für dieses Amt und konnte dabei viele Sympathien gewinnen. Seine zehnjährige Kreuzlinger Politikerfahrung und seine Konsensfähigkeit in den gemeinderätlichen Kommissionen zollten ihm Respekt und Anerkennung für dieses stadträtliche Amt.

Der SP Kreuzlingen ist es wichtig, dass die hervorragende Stadtratsarbeit der Vorgängerin Barbara Kern weitergeführt wird. Wir wünschen Markus in seinem neuen Amt als Kreuzlinger Stadtrat viel Kraft und den Einsatzwillen seiner Vorgängerin. Wir hoffen, dass sich Markus mit seiner umgänglichen Art, seinem Verkaufstalent aus seiner beruflichen Tätigkeit und seiner politischen Erfahrung aus dem Gemeinderat im Stadtrat einbringen kann und auch neue Ansichtsweisen und Impulse zum Wohle der Stadt und der Region setzen kann.

Die SP Kreuzlingen und Markus Brüllmann danken allen Unterstützern während des gesamten Wahlkampfes für ihren tollen Einsatz und die Sympathiebekundungen.

Für die Stadt-Partei – SP Kreuzlingen

Cyrill Huber