25.09.2019 15:19

Frischer Wind

Ich wähle Nina Schläfli aus Überzeugung in den National- und für den Ständerat. Sie ist eine junge Politikerin mit sehr viel Sachverstand und enormem Potenzial und grosser Liebe zur Natur. Mit ihrer Wahl kommt frischer Wind ins Parlament in Bern. Ich persönlich schätze vor allem auch, dass sie sich mit ihrem Engagement für die Rechte der Kinder einsetzt. Schreiben Sie darum zweimal Nina Schläfli auf ihre Wahlzettel für den 20. Oktober.

Osman Dogru, Gemeinderat Kreuzlingen