24.09.2018 16:35

Schafschau in Weinfelden

Wie alljährlich während der WEGA findet am Samstag, 29. September bei der Markthalle im Sangen die diesjährige Schafschau des Schafzuchtvereins Oberthurgau statt. Etwa 210 Tiere, der Rasse Weisses Alpenschaf, Braunes Juraschafe und Texel und werden ab 9 Uhr von drei Experten beurteilt.

Weinfelden Um 13.30 Uhr findet die Miss- und Misterwahlen und anschliessen die Rangverkündigung aller Tierkategorien statt, wobei die bestbenoteten Tiere mit Glocken ausgezeichnet werden. Die Schafschau ist nicht nur Anschauungsunterricht für die Züchterinnen und Züchter, sie bietet auch allen Tierfreunden – jung und alt- eine Möglichkeit Leistungstiere aus der Nähe zu betrachten und sogar die „Wolligkeit“ zu befühlen. Zudem sorgt eine Festwirtschaft mit einem preisgünstigen Mittagessen und weiterem Speis und Trank auch für das leibliche Wohl.

pd