Bild: z.V.g.
Die erfolgreichen Lehrabgängerinnen und Lehrabgänger der TKB an ihrer Abschlussfeier mit Heinz Huber, Vorsitzender der Geschäftsleitung: Julia Ottenburg, Jan Jörg, Elisa Simeone, Denis Behrendt, Heinz Huber, Sina Fiorio, Kevin Klees, Désirée Becker, Elia Hafner, Elina Bytyqi (hinten von links), Cedric Niederhäuser, Livia Betschart, Silas Heuberger, Fabrice Hess, Cvijetin Lakic, Sebastian Marx, Jessica Aeschlimann, Tobias Verstappen (vorne von links).
1/1 Bild: z.V.g. Die erfolgreichen Lehrabgängerinnen und Lehrabgänger der TKB an ihrer Abschlussfeier mit Heinz Huber, Vorsitzender der Geschäftsleitung: Julia Ottenburg, Jan Jörg, Elisa Simeone, Denis Behrendt, Heinz Huber, Sina Fiorio, Kevin Klees, Désirée Becker, Elia Hafner, Elina Bytyqi (hinten von links), Cedric Niederhäuser, Livia Betschart, Silas Heuberger, Fabrice Hess, Cvijetin Lakic, Sebastian Marx, Jessica Aeschlimann, Tobias Verstappen (vorne von links).
06.08.2018 10:12

Erfolgreiche junge Berufsleute bei der TKB

17 junge Berufsleute haben 2018 ihre Lehre bei der Thurgauer Kantonalbank (TKB) abgeschlossen. Die Bank bietet den erfolgreichen Lehrabgängerinnen und Lehrabgängern mindestens ein befristetes Arbeitsverhältnis an.

Kanton Kürzlich konnte Heinz Huber, Vorsitzender der Geschäftsleitung der TKB, an der Lehrabschluss-feier den 17 jungen Frauen und Männern zu ihrem Erfolg gratulieren und ihnen ihre Fähigkeitszeugnisse überreichen. Vier Absolventen erlangten zusätzlich die Berufsmaturität. Vier Lehrabgängerinnen und Lehrabgänger erreichten eine Abschlussnote von 5,3 und höher und durften nebst dem Fähigkeitszeugnis ein Diplom entgegennehmen. Elia Hafner, der seine Lehre in der Geschäftsstelle Weinfelden absolvierte, schloss seine Lehre als Kaufmann gar als Bester im Kanton ab. Die Bank bietet auch dieses Jahr allen ihren Lehrabgängern mindestens eine befristete Anstellung an, damit die jungen Fachleute erste Berufserfahrungen sammeln können. Oftmals ergibt sich aus dem befristeten Arbeitsverhältnis eine Festanstellung. Die TKB zählt mit 50 Lernenden zu den grösseren Ausbildungsbetrieben im Kanton Thurgau. Neben kaufmännischen Ausbildungsplätzen bietet die Bank Lehrstellen in der Informatik und als Koch im Mitarbeiterrestaurant an.

Lehrabgängerinnen und Lehrabgänger der TKB 2018

Jessica Aeschlimann (TKB Müllheim), Désirée Becker (Kochlehre bei der TKB Weinfelden), Livia Betschart (TKB Kreuzlingen), Denis Behrendt (TKB Ermatingen), Elina Bytyqi (TKB Amriswil), Sina Fiorio (TKB Sulgen), Elia Hafner (TKB Weinfelden), Fabrice Hess (TKB Arbon), Silas Heuberger (TKB Sirnach), Jan Jörg (TKB Frauenfeld), Kevin Klees (TKB Aadorf), Cvijetin Lakic (TKB Steckborn), Sebastian Marx (TKB Diessenhofen), Cedric Niederhäuser (TKB Bischofszell), Julia Ottenburg (TKB Romanshorn), Elisa Simeone (TKB Münchwilen), Tobias Verstappen (Informatiker bei der TKB Weinfelden)

red