Bild: z.V.g.
Leena Pfister (gelb) beim Sprintstart mit den gleichaltrigen Finalteilnehmerinnen: Allen davongesprungen - Leena Pfister.
1/2 Bild: z.V.g. Leena Pfister (gelb) beim Sprintstart mit den gleichaltrigen Finalteilnehmerinnen: Allen davongesprungen - Leena Pfister.
Bild: z.V.g.
Einlaufen mit „Swiss Starterin“ Sprinterin Cornelia Halbheer: Keiner zu Klein ein Finalteilnehmer zu sein.
2/2 Bild: z.V.g. Einlaufen mit „Swiss Starterin“ Sprinterin Cornelia Halbheer: Keiner zu Klein ein Finalteilnehmer zu sein.
23.08.2018 08:29

Rekorde und gute Stimmung am UBS Kids Cup Final

Bei strahlendem Sommerwetter kämpften 378 Kinder und Jugendliche am Mittwoch im Kantonalfinal um den Titel beim UBS Kids Cup und damit um den Einzug ins Schweizer Final. Der Anlass wurde das erste Mal in Kreuzlingen durchgeführt. Viele Finalisten haben sich über Vorausscheidungen an ihrer Schule qualifiziert.

Leichtathletik 35 Kinder waren pro Jahrgang im Final des UBS Kids Cup im Thurgau startberechtigt. Vor allem bei den jüngeren Jahrgängen nahmen viele Kinder, die die Vorausscheidung in der Schule gemacht hatten, am Wettkampf teil. Bei den Oberstufenschülern starten erfahrungsgemäss vorwiegend Athleten und Athletinnen die sich einen guten Platz zutrauen. Die grösste Gruppe waren der Jahrgang 2011 Mädchen mit 29 Startenden.

Schweizerrekord von Leena Pfister

Mit schweizweit überragenden Resultaten gewann Leena Pfister (2005) den Kantonalfinal in ihrer Kategorie. Sie realisierte im Weitsprung mit 5.65 Metern einen Schweizerrekord in ihrer Altersklasse und liegt im Schweizer UBS Kids Cup Ranking im Moment auf Platz 2.

Auch Nael Mätzler, Miguel Forster, Laurice Egger, Asia Sivolella, Lorena Schegg und Jan Hermann dürfen sich mit der erreichten Punktzahl Hoffnungen auf einen Podestplatz am Schweizerfinal im Zürcher Letzigrund Anfangs September machen. Sie sind momentan in ihrem Jahrgang unter den Top 5 klassiert.

Thurgauer Athleten geehrt

Als Spezialgäste waren junge Thurgauer Leichtathletiktalente im Burgerfeld, die heute auf internationaler Ebene erfolgreich sind. Die 400m Hürdenläuferin und UBS Kids Cup Siegerin Yasmin Giger, Nick Rüegg und Brahian Pena waren als Gruppenführerin oder Weitsprungkampfrichter für die Leichtathletikjugend im Einsatz. Die jungen Weltklasseathleten wurden für ihre Leistungen, die sie dieses Jahr an internationalen Grossanlässen feiern durften, geehrt.

red