Bild: europapark
Den Herbst erleben im Europapark.
1/1 Bild: europapark Den Herbst erleben im Europapark.
09.08.2018 14:10

Schaurig-schön im Europark

Im Europa-Park dreht sich im Herbst alles um Spannung, Horror und Halloween. Vom 22. September bis zum 4. November 2018 ist Gruseln angesagt. In beeindruckender Herbstkulisse erzeugen Tonnen von Kürbissen, Äpfeln, Maisstauden, Chrysanthemen und Strohballen eine schaurig-schöne Szenerie.

Vor diesem herbstlichen Hintergrund werden Vampire und Kobolde ihr Unwesen treiben. Perfekt abgestimmt werden auch das Showprogramm, die Parade, die Gastronomie sowie die Hotels und Attraktionen für ein grausiges Gruselerlebnis sorgen.

Halloween im Europa-Park ist ein absolutes Muss: Ein riesiger Teppich aus über 180'000 Kürbissen in allen Formen legt sich über die Parklandschaft. Dazu sorgen 15'000 Chrysanthemen, 3'000 Strohballen, 6'000 Maispflanzen, Spinnenbäume und gespenstische Illumination für eine aussergewöhnliche Stimmung. In Grimms Märchenwald warten zahlreiche Kürbiswichtel darauf, von den Besuchern entdeckt zu werden.

Halloween-Shows

Die aufwändigste Halloween-Dekoration Deutschlands bietet den perfekten Rahmen für die herbstlichen Showhighlights. Erste Gruselerfahrungen können die jungen Besucher in der Euromaus-Halloween-Show sammeln. Monster und Nachtgestalten jagen bei der Grusel-Parade einen wohligen Schauer über den Rücken.

Eintrittskarten & Preise: Um das beeindruckende Gruselerlebnis mitzuerleben, können Sie bereits jetzt schon Ihre Parkeintrittskarten ganz einfach und bequem von Zuhause aus auf unserer Homepage erwerben. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit auch das Parkticket im Vorfeld zu erhalten. ⋌pd

Europa-Park GmbH & Co Mack KG

Europa-Park-Strasse 2

Tel. CH +41 848 37 37 37

77977 Rust, Deutschland

www.europapark.de