v. l. n. r. Michael Suter, Regionalleiter SEAT, Ulrike Schmied, Technische Betriebe Kreuz-lingen, Stephanie Cahans, Michael Frick, Technische Betriebe Weinfelden AG und Stefan Marchesi, Betriebsleiter des Fahrzeugsponsors SEAT Frauenfeld - Bütikhofer Automobi-le AG, Messeriet, Frauenfeld.
1/1 v. l. n. r. Michael Suter, Regionalleiter SEAT, Ulrike Schmied, Technische Betriebe Kreuz-lingen, Stephanie Cahans, Michael Frick, Technische Betriebe Weinfelden AG und Stefan Marchesi, Betriebsleiter des Fahrzeugsponsors SEAT Frauenfeld - Bütikhofer Automobi-le AG, Messeriet, Frauenfeld.
10.09.2018 16:54

Tippkönigin gewinnt Erdgasauto

Mit 10 Punkten Abstand vor dem Zweitplatzierten, liess Stephanie Cahans über 800 Tippspiel-Teilnehmer hinter sich. Die glückliche Gewinnerin erhält einen SEAT Ibiza mit Erdgasantrieb.

Kreuzlingen Die Fussball WM 2018 war voller Überraschungen. Favoriten schieden früh aus und Underdogs überraschten die begeisterten Zuschauer mit fussballerischem Können. Dennoch gab es viele Treffer bei den Tippenden. Ob Expertenwissen, Gefühl oder der Blick in die Glaskugel dazu beigetragen haben, am Ende zählte die Punktzahl. Die weitaus Beste unter Ihnen, Stephanie Cahans, wird nun mit dem Hauptpreis, einem SEAT Ibiza mit Erdgasantrieb belohnt. Darüber freut sich auch die Natur, denn Erdgasautos schneiden in der Umweltstatistik regelmässig sehr gut ab. Das Erdgas-Tippspiel war eine Aktion der Technische Betriebe Weinfelden AG, der Technischen Betriebe Kreuzlingen und der Gasversorgung Oberthurgau-See.

IDSK