Bild: z.V.g.
Monika Bäriswyl leitet die Nähnachmittage.
1/1 Bild: z.V.g. Monika Bäriswyl leitet die Nähnachmittage.
10.10.2018 00:00

Nähen im Trösch

Wer gerne näht, hier und da aber noch einen Tipp oder Hilfestellung benötigt, ist bei den Nähnachmittagen von Monika Bäriswyl genau richtig.

Kreuzlingen Monika Bäriswyl ist Absolventin der Modeschule Wegelin und versierte und begeisterte Näherin. Ab November leitet sie im Begegnungszentrum Das Trösch Nähnachmittag, die allen Nähbegeisterten offen stehen, EinsteigerInnen sind willkommen.

Ob Unterstützung bei einem Nähprojekt oder gemeinsam mit anderen nähen und neue Kleidungsstücke kreieren, wie eine passende Hose oder ein Kleid aus dem Lieblingsstoff – hierfür sind die Nähnachmittage gedacht.

Manchmal hapert das Vorhaben schon beim Schnittmuster oder die gewünschte Jacke scheint zu kompliziert. Im gemeinsamen Austausch wird es gleich leichter.

Die TeilnehmerInnen haben hier die Zeit, vollends ihrem Hobby zu frönen und sich dabei fachkundig unterstützen zu lassen.

Mitbringen sollte man den Schnitt, Stoff und am besten eine eigene Nähmaschine und Nähkästchen.

Grundkenntnisse im Nähen sind hilfreich.

Daten 2018: 3./17. November, 1./8./15. Dezember, 13.30 bis 17.30 Uhr inkl. Pause im Trösch.

Für 2019 sind auch schon Termine geplant.

Anmeldung und Info: Monika Bärsiwyl, Tel. 071 671 14 24.

red