Zugvögel bei Vollmond
1/1 Zugvögel bei Vollmond
10.09.2018 16:58

Den Zug der Vögel bei Vollmond beobachten

Am Dienstag, 25. September 2018, 20.00 Uhr, organisiert der Vogelschutzvereins Kreuzlingen (VSK) im Rahmen der städtischen Veranstaltungsreihe "Natur entdecken" eine Vogelzugbeobachtung im Bodensee Planetarium.

Kreuzlingen Millionen Zugvögel sind von September bis November in Europa unterwegs in die Winterquartiere im Süden. Ungefähr zwei Drittel der Vogelarten ziehen nachts. Bei Vollmond und wolkenlosem Himmel bietet sich den Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit faszinierende Einblicke in dieses Naturspektakel zu erhalten. Unter der Leitung von Röbi Testa, Planetarium Kreuzlingen, und Mathis Müller, Biologe und Ornithologe, können die Teilnehmenden mit dem Fernrohr oder Feldstecher den hell erleuchteten Vollmond beobachten und die vorbeiziehenden Vögel bewundern. Zudem berichtet Mathis Müller über die Ausdauer und Leistungen der Vögel und die verschiedenen Gefahren während des Vogelzugs.

Der Treffpunkt ist am Bodensee Planetarium, Dienstag, 25. September 2018, 20.00 Uhr, der Anlass wird nur bei wolkenlosem Himmel durchgeführt. Eine Anmeldung ist bei der VSK erforderlich, Telefon 076 558 43 70 oder vs.kreuzlingen@outlook.com; die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Die Kosten für den rund eineinhalbstündigen Anlass betragen CHF 10. pro Person. Es wird empfohlen ein Fernrohr oder Fernglas mitzubringen. Der Ausweichtermin bei schlechter Witterung ist am Donnerstag, 25. Oktober 2018.

IDSK