Bild: fotolia
Verkehrsunfall.
1/1 Bild: fotolia Verkehrsunfall.
01.10.2018 11:06

Alkoholisiert unterwegs

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Sonntagabend in Kreuzlingen eine alkoholisierte Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen.

Kreuzlingen Kurz vor 20.30 Uhr meldete eine aufmerksame Auskunftsperson der Kantonalen Notrufzentrale, dass eine Autofahrerin mit sehr unsicherer Fahrweise unterwegs sei. Die Lenkerin konnte wenig später durch eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau an ihrem Wohnort angehalten werden.

Eine beweissichere Atemalkoholprobe ergab bei der 44-Jährigen einen Wert von 1,01 mg/l. Da sie diesen Wert nicht anerkannte, wurde im Auftrag der Staatsanwaltschaft Bischofszell eine Blutprobe angeordnet. Der Führerausweis der Schweizerin wurde zu Handen des Strassenverkehrsamtes eingezogen.

kapo