Bild: Mario Gaccioli
Brandgefährlich: Gottlieb Biedermann lässt sich mit den Brandstiftern ein und deckt sie sogar vor der Polizei.
1/1 Bild: Mario Gaccioli Brandgefährlich: Gottlieb Biedermann lässt sich mit den Brandstiftern ein und deckt sie sogar vor der Polizei.
24.07.2018 16:03

See-Burgtheater zeigt «Biedermann und die Brandstifter»

In einer Welt voller Brandherde will der brave Bürger Biedermann ja nichts falsch machen. Als zwei Brandstifter ihn um Obdach bitten, verdrängt er die lodernde Gefahr und nimmt die zwei dubiosen Gestalten in seinem Heim auf. Er verbrüdert sich sogar mit ihnen und versucht alles, um das Bild eines intakten bürgerlichen Daseins zu wahren.

Kreuzlingen Sinnbildlich zeigt das See-Burgtheater Max Frischs «Biedermann und die Brandstifter» vor einer rosafarbenen Einfamilienhausfassade direkt am Bodenseeufer: Eine vermeintliche Vorzeigeidylle, die schliesslich in Flammen aufgeht. Vorstellungen gibt es noch bis zum 9. August. Infos: www.see-burgtheater.ch (​http:​/​​/​www.see-burgtheater.ch​/​​), Reservierung: +41 71 670 14 00 oder info@see-burgtheater.ch (​mailto:info@see-burgtheater.ch​)

red