Bild: jus
Gastgeber Timon Altwegg.
1/1 Bild: jus Gastgeber Timon Altwegg.
07.10.2018 00:00

Englische Matinée im Langrut

Nach längerer Zeit findet am 14. Oktober im Haus Langrut in Berg wieder ein Konzert statt. Timon Altweggs langjähriger Cellopartner und Komponistenfreund Graham Waterhouse hat ein neues Werk («Chinese Zodiac») komponiert, das nun in Berg seine Uraufführung erleben wird.

Berg Ausserdem auf dem – ganz englischen – Programm stehen Grahams «Confrontations», Frederick Delius' schwelgerische Cellosonate sowie die von jugendlichem Ungestüm erfüllte Sonate von Freda Swain, deren gesamter Nachlass sich inAltweggs Obhut befindet.

Nach dem Konzert gibt es wie immer einen kleinen Apéro, um Gelegenheit zum Austausch zu haben. Um Anmeldung wird auf Grund der beschränkten Platzzahl gebeten. Achtung: Das Konzert ist ausnahmsweise eine Matinée und beginnt bereits um 11 Uhr.

red