Leserbrief
1/1 Leserbrief
30.08.2018 14:03

Gut für Mensch und Tier

Fleisch essen ja oder nein? Eine zu recht viel diskutierte Frage, welche letztlich jeder Mensch nach seinen Wertvorstellungen für sich selbst entscheiden muss. Nach meiner Betrachtungsweise ist ein massvoller Fleischkonsum gesund, vertretbar und auch ein Stück Lebensfreude. So richtig geniessen will ich ein Steak vom Grill allerdings nur, wenn ich mit bestem Wissen und Gewissen davon ausgehen kann, dass es einer tiergerechten Haltung entstammt. Respektvoller Umgang mit unseren Nutztieren, aber auch mit allen Menschen entlang der Wertschöpfungskette unserer Lebensmittel, sollte in unserem Land Standard sein. Angesichts der Tatsache, dass Herr und Frau Schweizer lediglich noch ca. 7 % des Einkommens für Lebensmittel ausgeben, sollten wir uns dieses Stück Ethik leisten. Ihr JA zur fair-food Initiative schafft die Grundlage dazu.

Klemenz Somm, Kreuzlingen, Landwirt/Metzger/Unternehmer