01.11.2018 16:55

Eine Wahl zur Stärkung der Gemeinde

Die Gemeinde Bottighofen steht vor einer Amtsperiode mit grossen Herausforderungen. Der Druck des Kantons auf die steuerstarken Gemeinden nimmt zu; Entscheidungen über die Positionierung innerhalb der Agglomeration stehen an und richtungsweisende Entscheide in Sachen Verkehr und Dorfplanung müssen getroffen werden. Die mittelfristige Finanzplanung und die Ansprüche der Bevölkerung führen zu heftigen Diskussionen. Zur Wahrung der Unabhängigkeit der Gemeinde und eindeutigen Positionierungen auch in dificilen Entscheidungen empfehle ich Michael Thurau zur Wahl als neuen Gemeindepräsidenten. Er erfüllt fachlich alle Anforderungen und ist bereit, die Vorgaben der Bevölkerung und des Gemeidnerates umzusetzen und unsere Interessen gegenüber dem Kanton zu wahren. Als Unternehmer und langjähriger Schulpräsident hat Michael Thurau Dossiersicherheit bewiesen und Fürungskompetenz gezeigt. Für die Lösung der anstehenden Herausforderungen empfehle ich Ihnen die bisherigen Mitglieder des Gemeinderates, Peter Huber und an deren Spitze als neuen Gemeindepräsidenten Michael Thurau zu wählen.

Max Bolliger, Bottighofen